Kanonische URL

Im Regelfall sollte eine Webseite sowohl mit als auch ohne www-Präfix erreichbar sein. Beispiel: http://www.dualogo.de und http://dualogo.de.

Eine kanonische URL ist die bevorzugte bzw. repräsentative URL (Webadresse, Domain). 

Um Duplicate Content zu vermeiden, werden alle Adressen auf die kanonische URL umgeleitet.

Zuletzt aktualisiert am 02.11.2013 von Gerd Kunze.

Zurück